7. Boule-Selztal-Cup startet am 06.04.2019 in Sörgenloch

Es ist wieder soweit!
Der Selztal- Cup der Boulabteilung des TUS- Sörgenloch findet am 6. April schon zum 7. Mal statt und ist der letzte Test vor dem Saisonstart.
Interessierte Bouler aus Fern und Nah sind hierzu nach Sörgenloch herzlich eingeladen. Dieses Turnier, welches als Doublette, also 2 gegen 2 durchgeführt wird, ist auch für Anfänger geeignet.
Teilnehmer können sich am Spieltag bis um 9:45 Uhr einschreiben, Spielbeginn ist um 10:00 Uhr.
Eine Voranmeldung ist aus Platzgründen unter: boule.tussoergenloch@web.de erforderlich.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Eure Bouler vom TuS Sörgenloch

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2019

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des TuS Sörgenloch 1953 e.V.

Am Freitag, den 15. März 2019 findet um 20.00 Uhr die ordentliche Mitgliederversammlung des TuS Sörgenloch statt. Hierzu sind alle Mitglieder und Freunde des Vereins herzlich in das Sportheim der Horst-Schlager-Halle eingeladen.

Tagesordnung: 

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden,
  2. Sachberichte,
  3. Entlastung des Vorstandes,
  4. Neuwahl des Vorstandes,
  5. Neuwahl der Kassenprüfer,
  6. Bearbeitung der eingegangenen Anträge,
  7. Veranstaltungen 2019,
  8. Verschiedenes,

(Änderungen vorbehalten).

Schriftliche Anträge sind beim Vorsitzenden Thorsten Wettig (Mainzer Straße 12, 55270 Sörgenloch) einzureichen.

Der Vorstand des TuS Sörgenloch

 

Ein TuS-Helau der Straßenfastnacht

„Kino ohne Popcorn ist wie Umzug ohne uns.“

Nach diesem Motto beteiligten sich die TuS Aktiven wieder an der Straßenfastnacht in Sörgenloch.

Die Mädels begeisterten in ihren bunten Kostümen als Popcörnchen die Narrenschar.

Die Männer ließen auf einem riesigen Kicker mit sich spielen. Endlich konnte das Publikum den lebensgroßen Spielfiguren den richtigen Kick und Dreh beibringen.

Und der Schiedsrichter lief mal wieder hinterher…

TT-Jugend auf dem Vormarsch

Die neue Spielvereinigung TTSG Sörgenloch/Zornheim spielt momentan mit 8 Jugendmannschaften in verschiedenen Klassen des RTTV von den einzelnen Kreisklassen des Kreises Mainz bis in die  Verbandsjugendklasse des Verbandes Rheinland.

Auch unsere Jüngsten können dabei schon sehr erfolgreich sein. Die fünfte Jugend belegt mit Mannschaftsführer Sascha Jung den 8. Platz in der Kreisklasse C in der Aufstellung: Wosniak, Milan; Jung, Bastian; Jung, Niklas; Reischauer, Paul und Jung, Erik.
Und die 7. Jungend belegt momentan den 8. Platz, diesmal in der Kreisklasse D. Die von Mannschaftsführer Gregor Henß geführte Jundend spielt in der Aufstellung: Litwinski, Kajetan; Müller, Tim; Krost, Matteo; Kneib, Constantin; Kneib, Constantin; Reinig, Linus; Welsch, Benjamin und Bubrovszky, Máté.

Winterwandertag bei schönstem Wetter …

Bei der diesjährigen Winterwanderung waren bei schönstem Wetter knapp 40 Personen am Start um vom Sörgenlocher Place de Ludes zur Bergkirche in Udenheim zu laufen. Dort erwartete die Küsterin Frau Beyer-Melzer die Wanderer und erklärte die evangelische Bergkirche. Danach gab es eine Trinkpause mit Glühwein.
Auf dem Rückweg ging die bunt gemischte Truppe der Wanderer dann einen schnelleren Schritt, da die Sonne sich so langsam hinter die Hügel verzog und es doch etwas kalt wurde oder war es die heiße Kartoffelsuppe, die im Sportheim auf die Wanderer wartete? Dort nahm die Veranstaltung einen gemütlichen Ausklang.

KFZ-Grieser sponsert neue Trikots für die Boule Abteilung

Die Firma „KFZ-Grieser“ aus Sörgenloch hat der Boule Abteilung des TuS bei der Anschaffung neuer Trikots, Regen- und Softshelljacken finanziell unter die Arme gegriffen. Jetzt können die Boulespieler auch in der kalten und nassen Jahreszeit ihr Training ohne Einschränkungen absolvieren. Vielen Dank an „KFZ-Grieser“ und immer eine gute Kugel für die Bouler.
Zur Info: Die Trainings- und Spielzeiten der Bouleabteilung sind dienstags und mittwochs ab 18.00 Uhr. Alle 2 Wochen donnerstags findet ein Jugendtraining von 18 – 19.30 Uhr statt. Kugeln können gestellt werden. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

Hammermannschaft aus Sörgenloch und Zornheim

Die dritte Herrenmannschaft der TTSG Sörgenloch/Zornheim belegt in der Saison 2018/2019 in der Kreisliga Mainz einen Spitzenplatz. Nach Ende der Vorrunde steht die Mannschaft souverän auf dem 2. Platz in der Tabelle. Auch wenn die Meisterschaft und der erstrebte Aufstieg in die Bezirksliga durch die Dominanz der überaus stark besetzten Mannschaft aus Gonsenheim in weite Ferne gerückt ist, ist der gute zweite Platz in der Tabelle ein beachtlicher Erfolg dieser neuformierten Mannschadft der TTSG.

Die Mannschaft spielt mit Stefan Urban, Christioph Juretzko, Lars Seegräber, Markus Kappler, Christian Müller und Dominik Stahmann.

Junge Damen aus Zornheim machen Furore in der Bezirksliga

Die jungen Damen von der TSV Zornheim machen in der Bezirksliga Nord einen guten Eindruck. Mit 7:7 Punkten liegen sie zu Beginn der Rückrunde der Saison 2018/2019 auf einem guten Platz im Mittelfeld der Tabelle. Wir vom TuS Sörgenloch wünschen den Mädels von dem befreundeten TSV Zornheim weiterhin viel Erfolg. Die Mannschaft spielt mit Carolin Mahling, Verena Sunus, Anna-Lena Wavers und Anica Steyer.

Übrigens spielen die Herren der beiden Vereine TuS Sörgenloch und TSV Zornheim seit der Saison 2018/19 in einer Spielgemeinschaft TTSG Sörgenloch/Zornheim. Auch in der Jugendarbeit gibt es eine überaus gut funktionierende Kooperation dieser beiden Vereine aus Rheinhessen.

Winterwanderung am 19.01.2019

Mit dem TuS Sörgenloch gemeinsam sportlich in das neue Jahr starten:
Am 19.01.2019 findet der Winterwandertag des TuS statt. Startpunkt ist um 14:00 Uhr am Place de Ludes in Sörgenloch. Auf den gut zu laufenden Wegen wollen wir gemeinsam mit Jung und Alt eine kleine Wanderung um Sörgenloch veranstalten. Bei einem Zwischenstopp gibt es warme Getränke. Zum Abschluss erwartet die Wanderer gegen 17:00 Uhr eine heiße Kartoffelsuppe im Sportheim zu der auch gerne Nichtwanderer eingeladen sind. Sollte es in Strömen regnen, essen wir die Kartoffelsuppe ohne Wanderung gleich um 14:00 Uhr im Sportheim!

Auf Ihr und Euer Kommen freut sich der Vorstand des TuS Sörgenloch.

Jetzt anmelden für drei neue Kurse im Januar 2019

Der TuS Sörgenloch bietet neben dem regelmäßigen Angebot für seine Mitglieder auch verschiedene Kurse an, die allen Interessierten, also auch Nichtmitgliedern des TuS offen stehen.
Für die Kurse ist eine Teilnehmerkarte zu erwerben, die zur Teilnahme berechtigt. Eine Bezahlung des Kursbeitrags bei den Kursleitern ist aus verschiedenen organisatorischen Gründen (bspw. Versicherung von Nichtmitgliedern vor Kursbeginn, begrenzte Teilnehmerzahl) nicht möglich.
Wer an einem Kurs teilnehmen möchte, kann über TuS-Soergenloch@gmx.de eine Karte reservieren.

Für die Fans von Dance-Fitness mit Sabine Schambach gibt es einen neuen Kurs: Am Donnerstag, 17.01.2019 geht es um 20:30 Uhr los, in 10 mal 60 Minuten wird Sabine ihre bewährte Mischung aus Tanz und kräftigenden Übungen für die Bauch/ Beine /Po zu fetziger Musik, abgerundet mit entspannenden Dehnübungen für euch vorbereiten. Für Mitglieder kostet dieser Kurs 30,-€ und für Nichtmitglieder 40,-€. Achtung: am 28.02.2019 (Altweiber) findet keine Kursstunde statt.

Auch „Fit mit Baby“, ein Kurs für Mamas mit Baby im Alter von 3-12 Monaten geht in die nächste Runde: Der Kurs (10 mal 60 Minuten) beginnt am Freitag, 18.01.2019 um 10:00 Uhr in der Turnhalle der Horst-Schlager-Halle in Sörgenloch. Gemeinsam mit den Babys bietet die Kursleiterin Judith Tyrala, selbst junge Mama einer kleinen Tochter, ein einfühlsames ganzheitliches und kräftigendes Sportprogramm für junge Mütter an. Ihr werdet erstaunt sein, welche Übungen ihr auch mit eurem Baby machen könnt. Für die Mamas sind Sportutensilien vorhanden, für euer Baby bringt bitte eine Krabbeldecke mit. Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!

Der Rücken Express fährt auch im nächsten Jahr weiter: Ein neuer Kurs mit Judith Tyrala beginnt am Montag, 28.01.2019 um 19:30 in der Turnhalle der Horst-Schlager-Halle. An 10 Terminen zu je 60 Minuten zeigt die Rückenschulexpertin den Teilnehmern und Teilnehmerinnen rückengerechtes Verhalten und Übungen zur Kräftigung und Entlastung eines geplagten Rückens. Die Kosten betragen für Mitglieder des TuS 40,-€ und für Nichtmitglieder 50,-€ des TuS. Achtung: am 25.02. (Winterferien) und 04.03.2019 (Rosenmontag) findet keine Kursstunde statt.