Alle Beiträge von TuS-Soergenloch_CK

Neues Kursangebot: Rückenexpress

Unter dem Titel „Rückenexpress“ beginnt am Montag, 29.10.2018 in der Turnhalle der Horst-Schlager-Halle um 19:30 h ein neuer Kurs mit Judith Tyrala. An 10 Terminen zu je 60 Minuten zeigt die Rückenschulexpertin den Teilnehmern und Teilnehmerinnen rückengerechtes Verhalten und Übungen zur Kräftigung und Entlastung eines geplagten Rückens. Wie alle Kursangebote des TuS steht auch dieses allen Interessierten, auch Nichtmitgliedern des TuS Sörgenloch offen. Interessierte können sich unter „TuS-Soergenloch@gmx.de“ bis zum 26.10. anmelden und die Teilnehmerkarte bei Susanne Szeder bezahlen. Der Kurs kostet für Mitglieder des TuS 40,-€ und für Nichtmitglieder 50,-€. Ein Bezahlen direkt bei der Kursleiterin ist aus organisatorischen Gründen (bspw. Versicherung von Nichtmitgliedern vor Kursbeginn) nicht möglich.

Meisterfahrt nach Köln

Die 1. Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des TuS Sörgenloch feierte am letzten Aprilwochenende ihre gewonnenen Meisterschaft in Köln.

Erlesene Weinbrände, mitgesungene Stimmungs-Hits und selbstgemachte Nußecken führten schon während der Bahnfahrt nach Köln zu einer sehr entspannten, lustigen und lockeren Atmosphäre.

In Köln angekommen bezog man erst einmal die Unterkunft. Nachdem man anschließend beim Italiener gegessen hatte ging es Richtung Altstadt. In einer Cocktail-/Disco-Bar erreichte dann die Meisterfeier ihren Höhepunkt. Zu bassstarken Party-Hits  wurde mehr oder weniger bis in die Nacht getanzt und getrunken.

Alle waren sich einig: Es war legendär. Mit dieser Feier wurde der Teamgeist weiter gestärkt. Dies ist auch notwendig, denn im nächsten Jahr trifft die Mannschaft auf starke Gegner und da ist, wenn es auch nicht mal so läuft, ein guter Zusammenhalt gefragt. Auf jeden Fall wird die Mannschaft immer alles geben und den Verein würdig in der Verbandsliga vertreten.

Neues Kursprogramm / Pilates-Kurs startet

Für die guten Vorsätze und gegen den Weihnachtsspeck startet der TuS Sörgenloch mit einem neuen Kursprogramm ins neue Jahr.
Unsere Trainerin Claudia Korn beginnt am 15.01.2018 um 19:30 Uhr mit einem neuen Pilates-10-er-Kurs in der Horst-Schlager-Halle. Für 60 Minuten kostet der Kurs 40,-€ für Mitglieder und 50,-€ für Nichtmitglieder des TuS Sörgenloch. Teilnehmerkarten können ab sofort bei Susanne Szeder erworben werden. Anmeldeschluss ist am Samstag, 13.01.18 An folgenden Montagen findet keine Kursstunde statt: 05.02. (Kreppelkaffee) und 12.02. (Rosenmontag) und am 26.03 und 02.04. sind Osterferien, letzte Stunde ist also am 16.04.18.
Der TuS Sörgenloch bietet neben dem regelmäßigen Angebot für seine Mitglieder auch verschiedene Kurse an, die allen Interessierten, also auch Nichtmitgliedern des TuS offen stehen. Für die Kurse ist eine Teilnehmerkarte zu erwerben, die zur Teilnahme berechtigt. Eine Bezahlung des Kursbeitrags bei den Kursleitern ist aus verschiedenen organisatorischen Gründen (bspw. Versicherung von Nichtmitgliedern vor Kursbeginn, begrenzte Teilnehmerzahl) nicht möglich. Wer an einem Kurs teilnehmen möchte, kann bei Susanne Szeder (06136 73 85), Mainzer Straße 12 eine Teilnehmerkarte erwerben. Kontakt auch gerne über TuS-Soergenloch@gmx.de.
Der Vorstand freut sich über Ihr und Euer Interesse und wünscht natürlich viel Spaß!

TuS Sörgenloch präsentiert: Loriot

Beim Sportverein in Sörgenloch werden alle Muskeln trainiert, auch und in diesem Fall besonders die Bauchmuskeln, denn am Samstag, 21.10.2017 findet im Ratskeller im Vereinshaus Sörgenloch (Place de Ludes) ein Theaterabend statt.

Aufgeführt wird: Loriot – Best of Vicco von Bülow mit Marie-Luise Thüne und Friedrich Grün. Beginn ist um 19:30 Uhr, Einlass 18:30 Uhr (freie Platzwahl). Eintrittskarten im Vorverkauf für 14,- € gibt es bei: Sigi Vollmer: 06136 23 02 und Franz Reischauer: 06136 99 57 03

Norbert Hayer gewinnt Schätzspiel

Der diesjährige Gewinner des „Tischtennisbälle“-Schätzspiels kommt aus den Reihen der Tischtennis-Abteilung. Es waren 172 TT-Bälle im Glas und Norbert Hayer konnte diese Anzahl am besten abschätzen. Insgesamt haben etwa 70 Personen mitgerätselt und die Schätzungen lagen zwischen 92 und 317 Bällen. Der Gewinner, Norbert Hayer, freut sich über zwei Karten zum „Loriot-Abend“ des TuS am 21.10.2017.

Kerb mit und bei dem TuS Sörgenloch

Der TuS Sörgenloch beginnt das Kerbewochenende am Freitag, 22.09.2017 mit einem mittlerweile traditionellen Kerbefußballspiel auf dem Sportplatz. Zu Beginn zeigt die Fußballjugend ihr Können: Um 17:00 Uhr spielt die G-Jugend TuS Sörgenloch gegen die G-Jugend TSV Zornheim; um 17:40 Uhr die F-Jugend TuS Sörgenloch gegen die F-Jugend TSV Zornheim. Um 18:30 Uhr wird es dann ernst, wenn die Urgesteine gegen die Newcomer spielen. Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt sein.

Am Samstag, 23.09. und Sonntag, 24.09. findet die Hofkerb in der Mainzer Straße 12 statt. Um 15:00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen und ab 17:00 Uhr gibt es leckere Flammkuchen und in Zusammenarbeit mit dem Kids-Club Sörgenloch Würstchen und Steaks vom Grill. Sörgenlocher Weine und Sekte sowie die gemütliche Scheune laden zum Verweilen ein. Am Sonntag gibt es ab 17:00 Uhr Wahl-TV mit der Berichterstattung zur Bundestagswahl. Während der beiden Tage steht ein Schätzspiel bereit, als erster Preis winken zwei Karten für den Loriot-Abend des TuS am 21.10.2017 im Ratskeller des Vereinshauses. Wer nicht das Glück hat Karten zu gewinnen, kann sie am Kerbestand kaufen.

Auf Ihr und Euer Kommen freut sich der Vorstand des TuS Sörgenloch.

Freizeit vor Ort

Freizeit vor Ort 2017

 

 

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern,

unter dem Motto:  Natur PUR beim TuS“

veranstalten wir auch in diesem Jahr eine “Freizeit vor Ort“

und zwar von Fr., 09.06. ab 17 Uhr bis So., 11.06.2017

Wir werden wieder 2 Mal in der Horst-Schlager-Halle übernachten, es uns gut gehen lassen, jede Menge Spaß haben, Dingen aus der Natur verarbeiten, Natur genießen, überlegen wie wir Natur erhalten und pflegen können, gemeinsam fürs Essen sorgen, grillen, eine Nachtwanderung machen, Lagerfeuer machen, die Zeit genießen und chillen…..

Bitte folgendes mitbringen:

Schlafsack, Luftmatratze/Isomatte oder sonstige Unterlage, Kissen, entsprechende Kleidung, Wechselklamotten, Taschenlampe, Hallenschuhe, Badezeug (Wetterlage beobachten), Waschzeug, Besteck, Teller, Müslischale, Spaß, Neugier, KUCHENSPENDE o. ä……

  • Handvoll Kieselsteine (max. Faustgroß)

Fahrräder, BMX-Räder, Boards, Inliner……bitte nur mit entsprechender Schutzkleidung

Handys u. ä. am Besten daheim lassen – wir haften nicht bei Verlust!!!

Am Sonntag, 11.06. freuen wir uns dann über die abholenden Eltern, die gerne mit einem Salat o.ä., ab 13 Uhr zum gemeinsamen Grillen kommen.

Anmeldungen ab sofort, mit 15 €, Geschwisterkinder 10€,

bei Sigi Vollmer, Oppenheimerstr.33, Tel: 2303 oder sem.vollmer@gmx.de

Anmeldeformular unter:

Verein > Download > Anmeldung FvO 2017.pdf

Öffnen-Ausdrucken-Ausfüllen-Abgeben

Neue Kursangebote

Der TuS Sörgenloch bietet neben dem regelmäßigen Angebot für seine Mitglieder auch verschiedene Kurse an, die allen Interessierten, also auch Nichtmitgliedern des TuS offen stehen. Für die Kurse ist eine Teilnehmerkarte zu erwerben, die zur Teilnahme berechtigt. Eine Bezahlung des Kursbeitrags bei den Kursleitern ist aus verschiedenen organisatorischen Gründen (bspw. Versicherung von Nichtmitgliedern vor Kursbeginn, begrenzte Teilnehmerzahl) nicht möglich. Wer an einem Kurs teilnehmen möchte, kann über TuS-Soergenloch@gmx.de eine Karte reservieren.

Pilates“

… ist ein abwechslungsreiches Kursangebot mit Übungsleiterin Claudia Korn. Sie trainieren alle wichtigen Muskelgruppen in der Körpermitte, die im Alltag zu kurz kommen. Der Kurs beginnt am Montag, 24.04.2017 um 19:30 Uhr in der Horst-Schlager-Halle. Für die 8 Übungseinheiten á 60 Minuten zahlen Mitglieder 32,- € und Nichtmitglieder 40,- €. Anmeldeschluss ist am 22.04.2017.

Park-Fitness“

… ist ein Kursangebot mit Übungsleiterin Sabine Schambach für Männer und Frauen, die in einem kurzweiligen, koordinativen und kräftigenden Intervalltraining alle wichtigen Muskelgruppen trainieren und dabei auch die Beweglichkeit und Balancefähigkeit fördern wollen. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 04.05.2017 um 19:30 Uhr auf dem Mehrgenerationen Platz. Für die 6 Übungseinheiten á 45 Minuten zahlen Mitglieder 10,- € und Nichtmitglieder 20,- €. Anmeldeschluss ist am 03.05.2017.

Zumba“

… ist ein bekanntes Kursangebot mit Übungsleiterin Sabine Schambach, dessen Name Programm ist. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 04.05.2017 um 20:30 Uhr in der Horst-Schlager-Halle. Für die 6 Übungseinheiten á 45 Minuten zahlen Mitglieder 15,- € und Nichtmitglieder 30,- €. Anmeldeschluss ist am 03.05.2017.

Frühjahrsputz

Bei schönem Wetter macht auch unangenehme Arbeit (mehr) Spaß! Unter diesem Motto wirbelte eine kleine Schaar treuer TuS-ler durch die Sporthalle, die Wirtschaft und die Außenanlagen und befreite sie von Spinnenweben, Staub und Unkraut sowie einer Riesenmenge von Sämlingen unter den Ahornbäumen. Zur Krönung dieser Aktion wurde die neue Tischtennisplatte aufgebaut und das Beachfeld mit neuem Netz und Prallschutz versehen. Nun erstrahlt unser Sportheim wieder in frischem Glanz und der Mehrgenerationenplatz ist um eine weitere Attraktion reicher. Vielen Dank den unermüdlichen Helfern, von denen leider einige so eilig weiter mussten, dass sie zum Abschlussfoto nach getaner Arbeit leider nicht dabei sein konnten!

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

5. Selztalcup

Am 25. März 2017 veranstaltete die Bouleabteilung des TUS Sörgenloch ihren 5. Selztalcup auf dem Mehrgenerationenplatz in Sörgenloch. Schon zum fünften Mal hatten die Sörgenlocher zu diesem Frühlingsturnier eingeladen und es kamen 64 Mannschaften aus Rheinland Pfalz und Hessen. Und wie schon in den vergangenen Jahren lachte die Sonne in Sörgenloch und die große Boulegemeinde konnte einen wunderbaren Spieltag auf dem gut vorbereiteten Platz verbringen. Dieses Turnier wurde als Doublette Turnier durchgeführt, d.h. eine Mannschaft besteht aus 2 Spielern, die in 4 Runden ihren Sieger ausspielt. Die besten 4 Teams kommen ins Finale, wobei die beiden Erstplatzierten das große Finale bestreiten und die Dritt- und Viertplazierten das kleine Finale spielen. Im großen Finale spielten Annemie Landau vom PC Bad Kreuznach mit ihrem Partner Jörn Krause, der bei den Freien Mainzer spielt gegen das Team Nick Avenell und Christoph Kissel, die beide für die Freien Mainzer spielen. Das Team A. Landau / J. Krause gewann das spannende Endspiel auf dem schwer zu bespielenden Platz. Um Platz drei und vier kämpften das Team Dominik Naujox mit Harald König vom Hochsteiner BC gegen Frank Kamm und Rezal Basil vom TG Winkel. Hier konnte sich das Team Naujox / König ebenfalls in einem sehr guten Spiel durchsetzen. Aber auch die anderen Teams verbrachten einen schönen Bouletag in Sörgenloch; man verspürte die Freude nach der Winterzeit wieder auf dem Platz zu stehen und dem geliebten Sport nachzugehen. Dies erklärt auch die große Anzahl von Spielern, die in diesem Jahr nach Sörgenloch gekommen waren. Viele Spieler wollen im kommenden Jahr wiederkommen, da auch die Verpflegung und Gastfreundschaft große Anerkennung fanden.

V.l.n.r.: die späteren Sieger: Jörn Krause, Annemie Landau (PC Bad Kreuznach)

Wer Lust auf Boule hat kann gern mal zum Training vorbeikommen: Dienstag und Mittwoch 18.00 Uhr auf dem Bouleplatz in Sörgenloch.

Merken

Merken

Merken

Merken