Alle Beiträge von TuS Soergenloch SZ

„Gratwanderungen“ – eine Benefizveranstaltung

Im Rahmen seiner Kulturveranstaltungen lädt der TuS Sörgenloch in diesem Jahr zu einer etwas anderen Veranstaltung ein. Waren die  Gäste in den letzten Jahren doch eher aus der humoristischen Ecke, gibt es in diesem Jahr eine Benefizveranstaltung zu Gunsten der Vereine Armut und Gesundheit in Deutschland e.V. und Flüsterpost e.V.: „Gratwanderungen“ ist eine Lesung mit Fotoimpressionen und Live-Musik mit:
Gerhard Trabert, Lesung
Anita Zimmermann, Gesang
Thomas Scheike, Klavier
Der TuS Sörgenloch lädt ein am Samstag, 02.11.2019 in das
Vereinshaus Sörgenloch, Place de Ludes
Einlass ist um 18:30 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr,
der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich willkommen!
Bitte reservieren Sie einen Platz unter:
tus-soergenloch@gmx.de oder bei
Sieglinde Vollmer unter 06136 23 02.
„Gratwanderungen“ zeigt Ausschnitte aus tiefgehenden Erfahrungen über die Menschen, die Kultur und die sozialmedizinischen Aspekte in Wort und Bild. Die Lese-Reise wird mit Liedern aus Folk, Pop, Jazz und Chanson vom Duo Pure Music, der berührenden Stimme von Anita Zimmermann und den gefühlvollen Pianoklängen von Thomas Scheike begleitet.
Viele kennen Prof. Dr. med. Gerhard Trabert aus Mainz im Zusammenhang mit seinem bundesweiten Engagement für sozial benachteiligte Menschen. Neben der medizinischen Versorgung wohnungsloser Menschen seit mehr als 20 Jahren hat er 1994 in Mainz die „medizinische Ambulanz ohne Grenzen“ aufgebaut. Zudem reist er ein bis zwei Mal jährlich in andere Länder, um mehr über ausgegrenzte Menschen und deren Bedarf an Unterstützung zu erfahren sowie aktiv vor Ort zu helfen. Wo es möglich ist, versucht er vernetzend auch nachhaltig Unterstützung in Deutschland und im Ausland auf den Weg zu bringen. „Gratwanderungen“ zeigt Ausschnitte aus tiefgehenden Erfahrungen über die Menschen, die Kultur und die sozialmedizinischen Aspekte in Wort und Bild. Die Lese-Reise wird mit Liedern aus Folk, Pop, Jazz und Chanson vom Duo Pure Music begleitet: Anita Zimmermann ist Diplom-Sozialpädagogin und Sängerin. Inzwischen seit dreißig Jahren im Beruf sowie als Sängerin tätig, hat Anita Zimmermann mit „Gratwanderungen“ eine Möglichkeit der Verschmelzung beider Passionen gefunden, mit der sie die Lesung auf eine ganz besondere Weise vertieft. Der Pianist Thomas Scheike, Dipl. Kapellmeister, komplettiert die berührende Veranstaltung mit seiner mehr als zwanzigjährigen musikalischen Erfahrung und Virtuosität.
2017 hat Gerhard Trabert das gleichnamige Buch zur Lesung herausgegeben, das am Abend der Lesung gegen eine Spende in Höhe 25 Euro erhältlich sein wird. Gerne signiert Gerhard Trabert Ihr Buch vor Ort! Spenden sind herzlich willkommen. Der Erlös aus dem Buchverkauf sowie die Spenden gehen je zur Hälfte an die gemeinnützigen Vereine Armut und Gesundheit in Deutschland e.V., www.armut-gesundheit.de und Flüsterpost e.V., www.kinder-krebskranker-eltern.de.

Neue Kurse beim TuS Sörgenloch

Life Kinetik
Die Kursleiterin  Annette Acker-Graß bietet unter dem Begriff „Life Kinetik“ einen Kurs beim TuS Sörgenloch an. In einer genialen Verknüpfung von Wahrnehmung, Gehirnjogging und Bewegung werden mit spielerischen Übungen diese Komponenten verknüpft. So verbessern sich die Verbindungen zwischen den Gehirnzellen und lassen uns zu mehr Leistungsfähigkeit kommen. Ein interessanter Ansatz, zumal man das Gehirn, wie jeden anderen Muskel auch, trainieren kann. Bauch-Beine-Po für den Kopf also… Dabei spielt das Alter keine Rolle. Da wir wissen, dass man sich unter „Life Kinetik“ nicht unbedingt viel vorstellen kann, haben wir eine kostenfreie Schnupperstunde organisiert: am 26.08.2019 um 19:30 Uhr in der Horst-Schlager-Halle. Auch kann man auf der Homepage der lizensierten Trainerin einen Eindruck gewinnen, was Life Kinetik ist und wie es uns im Alltag helfen kann:
                                   http://www.lifekinetik-acker-grass.de
Wenn sich genügend Teilnehmer (mindestens 10) finden, dann findet dieser Kurs an den 6 darauffolgenden Montagen zu dieser Zeit statt (keine Pause in den Herbstferien geplant) und endet am 07.10.2019.
Die Kosten für diesen Kurs (6 x 60 Minuten) betragen für TuS-Mitglieder 80,-€ und für Nichtmitglieder 90,-€.

Dance-Fitness
Unsere Übungsleiterin Sabine Schambach wird wieder einen Kurs „Dance-Fitness“ anbieten. Los geht es mit Tanzschritten zu fetziger Musik und abschließenden Kräftigungsübungen wie immer donnerstags um 20:30 – 21:30 Uhr in der Horst-Schlager-Halle. Erster Termin des 12-er Kurses (je 60 Minuten) ist am 29.08.2019, letzter Termin am 28.11. (keine Kursstunde am 03.10.und 10.10. wegen der Herbstferien). Dieser Kurs kostet für TuS-Mitglieder 36,- € und für Nichtmitglieder des TuS 48,-€.

In Bewegung bleiben
ist das Motto von Hannelore Hübner, die wieder einen neuen Kurs für “Jungrentner“  in Planung hat: „In Bewegung bleiben“ beginnt mit abwechslungsreichen Übungen am Dienstag, 10.09.2019 um 10:00 Uhr in der Horst-Schlager-Halle und bringt alle Teilnehmer wieder so richtig auf Touren. Der 10-er Kurs (je 60 Minuten) endet am 26.11.2019 (keine Kursstunde am 01.10.und 08.10. wegen der Herbstferien) und kostet für TuS-Mitglieder 20,- € und für Nichtmitglieder 30,-€.

Anmeldungen für die kostenpflichtigen Kurse nimmt Susanne Szeder ab sofort unter „ tus-kurse@tus-sörgenloch.de “ entgegen.

TuS Sörgenloch sucht Kursleiter / Kursleiterin für Rückenkurs

Der TuS Sörgenloch sucht wegen des Wegzugs der Kursleiterin einen neuen Kursleiter / eine neue Kursleiterin für den Kurs „Rückenexpress“, der Männer wie Frauen gleichermaßen ansprechen soll. Wir wünschen uns eine geschulte und engagierte Kraft, die unsere Teilnehmer (Mitglieder wie Nichtmitglieder des Vereins) durch kräftigende und entlastende Übungen zu rückengerechtem Verhalten motiviert.
Im Moment findet der Kurs montags in der Zeit von 19:30-20:30 Uhr statt. Kursort ist die Sporthalle in Sörgenloch, die mit allen erforderlichen Materialien wie bspw. Matten, verschiedenen Bällen, Terrabändern und Pilatesrollen in Teilnehmerstärke (20) ausgestattet ist. Die Organisation des Kurses mit Werbung, Teilnehmerbeiträge einsammeln und dergl. übernimmt der Verein.

Preis nach Absprache.
Start nach den Sommerferien möglich.

Kontakt über: info@tus-sörgenloch.de.

Wir freuen uns auf Ihre/Deine Antwort!

5 Jahre Jugendfussball beim TuS Sörgenloch         

5 Jahre Jugendfussball beim TuS Sörgenloch

Am Samstag,  22.06.2019 wollen wir bei hoffentlich gutem Wetter mit unseren jungen Kickern einen schönen Jubiläums-Tag auf dem Sportplatz in Sörgenloch verbringen. Sie haben es verdient. Für gutes Essen (Udo Borg grillt!) und Getränke wird gesorgt sein. Alle Mannschaften wollen ihr Können zeigen.
Los geht es um:
11.00 Uhr mit einem F-Jugend – Turnier.
Um 14:30 Uhr folgt ein Spiel der G-Jugend.
Und um 15.00 Uhr startet das  E-Jugend – Turnier.

Kommt vorbei und feuert die Kinder an.
Wir freuen uns auf Euch !!!

Nächste Kursrunde für Männer und Frauen mit Sabine

Neben dem festen Angebot für Mitglieder des TuS Sörgenloch gibt es Sportkurse, die allen Interessierten, also auch Nichtmitgliedern offenstehen. Hierzu ist eine vorherige Anmeldung und Bezahlung erforderlich. Anmeldungen hierfür nimmt Susanne Szeder unter tus-kurse@tus-sörgenloch.de entgegen.

Sabine Schambach startet in die nächste Kursrunde und hat mit Park-Fitness ein tolles  Angebot. Auch in diesem Jahr dürfen sich die teilnehmenden Frauen und Männer draußen auf dem Mehrgenerationenplatz mit vielen unterschiedlichen Kraft- und Schnelligkeitsübungen in sich steigernden Intervallen so richtig an die persönlichen Grenzen bringen. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 02.05.2019 und beinhaltet 6 Termine zu je 45 Minuten. Mitglieder des TuS zahlen 15,-€, Nichtmitglieder 25,-€.
Anmeldeschluss ist am 29.04.2019.

Wer danach noch nicht genug hat, darf sich bei Dance-Fitness mit Sabine Schambach weiter auspowern. Dieser Kurs mit Tanzeinheiten zu fetziger Musik und Kraftübungen für Bauch/Beine/Po findet nämlich gleich im Anschluss um 20:30 Uhr in der Turnhalle statt. Dieser Kurs kostet für 6 Termine zu je 45 Minuten für Mitglieder des TuS 20,-€, und für Nichtmitglieder 35,-€.
Anmeldeschluss ist am 29.04.2019

Und weil in den letzten Jahren doch eine ganze Menge „Sportverrückter“ beide dieser Sabine-Kurse belegt hatten, gibt es in diesem Jahr ein Kombi-Ticket für Park-und Dance-Fitness zum Preis von 30,-€ für TuS-ler und 50,-€ für Nichtmitglieder.

Neuer Kurs für Mutter mit Baby: KiWaSport*

Der TuS Sörgenloch bietet mit der Kursleiterin Judith Tyrala einen neuen Kurs an:  „KiWa*Sport“ (*KinderWagenSport). Der Kurs findet mit Mama und Baby im KinderWagen draußen im Freien rund um die Horst-Schlager-Halle statt. Für die Babys ist dieser Kurs etwas entspannter als der Fit mit Baby Kurs, weil sie im KiWa sitzen bleiben dürfen. Für die Mamas hat Judith eine wie immer ausgewogene Mischung aus Laufeinheiten, die den Kreislauf in Schwung bringen, Kraftübungen für die bekannten Lieblingsmuskelgruppen und abschließenden Dehnübungen zum Ausklang vorbereitet. Ihr werdet sehen, Judith bringt euch auch draußen auf Touren.
Der Kurs beginnt am Dienstag, 30.04.2019 um 10:00 Uhr. Die 8 Übungseinheiten zu je 60 Minuten kosten für Mitglieder des TuS 32,-€ und für Nichtmitglieder 40,-€. Bitte bringt für euer Baby den Kinderwagen mit! Für euch selbst bitte Kleidung für draußen mitbringen, Materialien sind vorhanden.

Anmeldungen bitte bis zum 25.04.2019 per e-mail an: tus-kurse@tus-sörgenloch.de oder tus.soergenloch@gmx.de.

Boule Freundschaftsspiel in Sörgenloch

Am Mittwoch den 27.März fand ein Freundschaftsspiel der Bouler des TUS Sörgenloch und der Wilden Wutz Wörrstadt auf den Boulbahnen des Mehrgenerationenplatzes in Sörgenloch statt. Es wurde nach Regeln der Ligaordnung gespielt und war somit eine gute Vorbereitung auf die bevorstehende Ligasaison, an der beide Vereine demnächst teilnehmen werden. Wilde Wutz Wörrstadt spielt in der Bezirksliga und die Bouler des TUS Sörgenloch in der Bezirksklasse.
Das Spiel konnte mit einem knappen 3:2 für die Wilde Wutz gewonnen werden. Aber bei dem Ganzen stand der Spaß an erster Stelle und so saßen wir am Schluss noch bei warmer Suppe und guten Gesprächen im Vereinsheim zusammen.

Weitere Termine der Bouleabteilung des TUS Sörgenloch:
Samstag, 6. April 2019: Selztalcup, Beginn 10 Uhr
Samstag, 13. April 2019: erster Ligaspieltag der Bezirksklasse in Sörgenloch, Beginn 10 Uhr.

Für das leibliche Wohl ist an allen Spieltagen gesorgt.

Zukunftswerkstatt des TuS geht in die nächste Runde

Nach der Auswertung der umfangreichen Ergebnisse durch eine Steuerungsgruppe geht es in die nächste Runde der Zukunftswerkstatt: jetzt wollen wir gemeinsam mit den Mitgliedern und anderen interessierten Mitbürgern die Ergebnisse in Taten umsetzen. Als erster Punkt auf der Liste steht die Umgestaltung der in die Jahre gekommenen Kneipenräume der Horst-Schlager-Halle. Wer hierzu Ideen oder Vorschläge einbringen möchte, kann sich bei jedem Vorstandsmitglied oder unter der Vereinsemailadresse tus.soergenloch@gmx.de anmelden und wird dann über den nächsten Sitzungstermin der Planungsgruppe informiert und eingeladen.

Bericht ordentliche Mitgliederversammlung des TuS Sörgenloch

Zu Beginn der gut besuchten ordentlichen Mitgliederversammlung des TuS Sörgenloch standen die Ehrungen langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. Gerne überreichte der Vorsitzende Thorsten Wettig den anwesenden Jubilaren Margot Hettenkofer, Jupp Streit, und Christina Sieben eine Urkunde und die silberne Ehrennadel für 25 Jahre Treue zum Verein. Für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden Edgar Berz, Ellen Blum, Ruth Geibel, Beate Gsimbsl, Doris Heider, Sabine Leukel, Sigi Vollmer und Dagmar Wald mit der goldenen Ehrennadel und einer Urkunde geehrt.
Hinten: v.l.n.r.: Thorsten Wettig, Jupp Streit, Dagmar Wald, Doris Heider, Edgar Berz; Ruth Geibel, Sigi Vollmer,
Vorne: v.l.n.r.: Margot Hettenkofer, Christina Sieben, Sabine Leukel, Beate Gsimbsl, Ellen Blum.
Nach Bericht und beantragter Entlastung des Vorstandes durch die beiden Kassenprüfer Gisela Zwigart-Hayer und Bernd Simon ergab die Wahl des neuen Vorstandes folgendes Ergebnis: In ihren Ämtern wurden bestätigt: Thorsten Wettig als erster Vorsitzende, Ingo Bender als zweiter Vorsitzender, als 1. Kassierer wurde Sven Fiedler neu in dieses Amt gewählt, da Steffen Schüssler nach sieben Jahren nicht mehr kandidierte. Sarah Berz wurde als 2. Kassiererin, Uschi Häseli als Schriftführerin, Sigi Vollmer als Jugendwartin und Susanne Szeder als Pressewartin in ihrem Ämtern bestätigt. Als Beisitzer wurden gewählt: Jeanette Braun, Christof Kreckwitz, Franz Reischauer, Pascal Sieben, Sabine Schambach und Klemens Wettig und neu Fred Häseli und Steffen Schüssler. Als Kassenprüfer für das Jahr 2019 wurden Sabine Leukel und Edgar Berz gewählt.
Über den Planungsstand zur Renovierung der sanitären Anlagen im alten Teil der Horst-Schlager-Halle wurden die Mitglieder unterrichtet. Auch über die Zukunftswerkstatt wurde berichtet: Die Ergebnisse, Ideen und Anregungen der Zukunftswerkstatt wurden von einer Steuerungsgruppe sortiert und aufbereitet, als erste Projekte werden die Renovierung der Kneipe und ein neues Raumkonzept umgesetzt. Hierzu wird dann wieder eingeladen werden. Zum Abschluss gab Thorsten Wettig noch einen Ausblick auf die geplanten Veranstaltungen in 2019: 23.03.: Frühjahrsputz in und um die Horst-Schlager-Halle und den Mehrgenerationenplatz; 06.04.: Boule Selztal-Cup, 14.-16.06: Kinderfreizeit vor Ort; 22.06. Sapite-Cup der Fußballjugend, 20. bis 22.09.: Kerb; 30.11.: Kinderweihnachtsfeier; 14.12.: Teilnahme am Weihnachtsmarkt. 18.01.2020.: Winterwandertag.

Besuch vom SWR…

Die Fußballkinder der G- und F-Jugend des TuS Sörgenloch hatten Besuch vom SWR. Ein Team der Sendung „Flutlicht“ hatte die Kinder besucht und interviewt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen am 17.03. und 07.04. sowie am 28.04.2019 in der Sendung Flutlicht um 22:05 Uhr im SWR Fernsehen. Die Kinder hatten viel Freude beim Dreh und wünschen allen viel Spaß beim Anschauen.